Binger Ehrenamtskarte

Ein Dankeschön für Sie!

Landesweite Ehrenamtskarte für Binger Engagierte

Bingen ist eine der vielen Städte und Kommunen, die sich an der landesweiten Ehrenamtskarte beteiligen und damit ihren Engagierten eine Vielzahl an Ermäßigungen ermöglicht. Und dies ist nicht zuletzt ein großes DANKESCHÖN für die vielen verschiedenen Ehrenamtlichen, die Binger Bürgerinnen und Bürger jeglichen Alters, die diese Aufgaben mit Engagement und Herzblut ausfüllen und mit ihrer Zeit und ihrem persönlichem Einsatz wahrnehmen. Anhand des angehängten Informationsflyers können Sie sich noch einmal genauer informieren.

Die Teilnahme können Ihre Engagierten anhand der beigelegten Anmeldeformulare beantragen und über Sie als Verein, bei denen die Menschen konkret aktiv sind, erfolgt die Bestätigung des zeitlichen und inhaltlichen Umfangs des Engagements. Bitte geben Sie die ausgefüllten Anträge im Quartiersbüro des Treffs im Stift, Mainzer Straße 19-25, 55411 Bingen, ab. Von dort aus wird der Antrag an die Kommune weitergeleitet und dort geprüft, bevor dieser dann an die Staatskanzlei in Mainz, die die Ehrenamtskarten zentral ausstellen.

Bis zum 31. März 2018 können Sie wieder die Anträge abgeben.

Dann werden die bis dahin eingegangen Anträge weitergeleitet.

Zudem erhalten Sie die Präsentation vom EA-Tag über die Ehrenamtskarte. Gern stehen wir Ihnen auch zur Verfügung, wenn Sie weitere Informationen benötigen oder eine Informationsveranstaltung wünschen.

Ansprechpartner:

Das Team des Quartiersbüros ist erreichbar von Montag bis Freitag von 10 Bis 14 Uhr unter: 06721-9121-519 oder sozialdienst@st-martin-bingen.de

Ehrenamtsbeauftragter der Stadt Bingen, Herr Bastine hat seine Sprechstunde ebenfalls im Quartiersbüro.

Unter dem Motto „Aktiv in Bingen, aktiv für Bingen“ findet am Mittwoch, den 14. März 2018 von 10 bis 14 Uhr eine offene Sprechstunde im Quartiersbüro des Treffs im Stift, Mainzer Straße 19-25, statt. In diesem Zeitraum können sich Interessierte über vielfältige Engagementmöglichkeiten in Bingen informieren. Vereine und Organisationen, Initiativen und Projekte haben die Möglichkeit, bei der Suche nach Freiwilligen Unterstützung zu erfahren. Auch über die Veranstaltungen „Stammtisch Ehrenamt im Treff“ und „Stammtisch Ehrenamt – aktiv vor Ort“ sowie den Binger Ehrenamtstag erfahren Sie Wissenswertes.

Informationen zur Karte finden Sie im folgenden Flyer.

Das Antragsformular können Sie hier herunterladen.